Test & News | Aktuell & unabhängig

Brotbackautomaten Test: Womit gelingt mein Brot am besten?

Unold Backmeister Extra 68511

Unold Backmeister Extra 68511

Ein Brotbackautomaten Test ist sicherlich für diejenigen interessant, die gerne frisches Brot essen und genau wissen möchten, welche Zutaten das Backwerk enthält. In einem aktuellen Test standen zehn Geräte zur Verfügung. Der Test des Magazins “Haus und Garten” zeigte allerdings keine Ergebnisse, die wirklich wegweisend wären. Die Zubereitung von Vollkornbrot schien für viele Geräte ein echtes Problem zu sein. Der Unold Backmeister Extra 68511 kann zwei kleinere Brote gleichzeitig backen, oder aber ein großes Brot von maximal 1800 Gramm. Das Gerät hält neun Programme zur Auswahl bereit. Bei dem Automaten ist es auch möglich, ein individuelles Programm zu speichern.

Der Backbehälter ist Antihaft beschichtet, was auch bedeutet, dass der Behälter einfach zu reinigen ist. Im Brotbackautomaten Test fiel auch das große Sichtfenster auf, durch das sich das werdende Brot beobachten lässt. Minuspunkte brachte dem Backmeister beim Test die Tatsache ein, dass sich Brot und Knethaken nur mühsam entnehmen ließen. Dies gelang bei dem Brotbackautomaten Test bei dem Philips HD 9040 besser. Dieses Gerät buk auch die besseren Süßbrote. 14 Programme stehen dem Hobbybäcker zur Verfügung. Das Gerät ist sogar bereit für Pastateig und Marmelade. Brot und Brötchen backt dieses Gerät in allen erdenklichen Ausführungen. Eine spezielle Form, bestehend aus zwei Einsätzen, macht dies möglich. Nachteilig fielen beim Test die Bedienelemente auf. Auch das Einrasten und Lösen der Backform gestaltete sich als schwierig.

Fazit des Brotbackautomaten Test

Der Bomann CB 593 fiel im Brotbackautomaten Test durch seinen niedrigen Energieverbrauch positiv auf. Auch die Reinigung und Handhabung war bei diesem Gerät sehr einfach. Die Krume des fertigen Brotes war locker, die Kruste jedoch etwas zu dünn. Auch Vollkornbrote gelangen in diesem Brotbackautomaten gut. Laut Test soll bei diesem Gerät aber auf das Schnellprogramm verzichtet werden, da es erheblich zu kurz kalibriert wurde. Sieger des Tests wurde der Philips HD 9040. Alle drei Geräte erhielten die Testnote 2,4.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930