Test & News | Aktuell & unabhängig

Camcorder Testsieger 2011: Die besten Camcorder im Vergleich

Panasonic SDR-SW 20 EG-R

Panasonic SDR-SW 20 EG-R

Die Camcorder Testsieger 2011 sind wegen ihrer günstigen Kaufpreise für jeden erschwinglich. Noch vor wenigen Jahren war es recht kostspielig, einen eigenen kleinen Film zu drehen. Zudem haperte es meist an der Qualität. Heute gibt es bereits Geräte ab 200 €, die die lebendigsten Erinnerungen in den Kasten bringen. Jedoch müssen sich die Camcorder, mit einer normalen Auflösung von 720 x 576 Pixel, einer immensen Konkurrenz aussetzen. Auf der einen Seite sind dort die ausgereiften Digitalkameras, die mit erstaunlichen Filmfunktionen den Benutzer begeistern. Auf der anderen Seite stehen die hochauflösenden Camcorder, die in einer anderen Preisliga mitspielen. Ab einem Preis von ca. 550 € sind die Artgenossen zu haben.

Test-Ergebnisse: Camcorder 2011

Abgesehen von den stylischen Farben, ein besonders ins Auge fallendes Merkmal vom Camcorder Testsieger 2011, dem Canon Legria FS200, haben die Camcorder 2011 mittlerweile fast alle ähnliche Eigenschaften. Mit einer normalen SD-Auflösung bieten sie auf einem nicht hochauflösenden Fernseher ein gutes Resultat. Sobald jedoch ein Full-HD Fernsehgerät zuhause steht, bringen die Geräte mit SD-Auflösung dem Nutzer eher wenig. Denn die Pseudovergrößerung ist unschön und macht keine Freude. Jedoch ist die Nachbearbeitung mit einer herkömmlichen Hardware für gewöhnlich einfacher als bei einem hochauflösenden Full-HD Camcorder. Zum Fotografieren taugen auch die Camcorder Testsieger 2011 nur bedingt, die Auflösung ihrer Fotos ist einfach zu gering.

Camcorder Testsieger 2011: Ein absoluter Alleskönner

Canon Legria FS200Die Canon Legria FS200 ist der Camcorder Testsieger 2011. Die Maximalwertung von 100 % hat die Canon Legria FS200 leider nicht geschafft, doch die beständig guten Einzelnoten führten zum verdienten Triumph. Wie die Mehrzahl der getesteten Geräte, speichert die Canon Legria FS200 auf eine SD-Speicherkarte. Die Camcorder werden dadurch sehr widerstandsfähig, denn die empfindliche Mechanik eines Laufwerks entfällt. Mit ihrem Staub- und Wasserdichten Gehäuse ist besonders die Panasonic SDR-SW20EG sehr robust und für den Outdoor-Bereich bestens geeignet. Beide Camcorder, die Canon Legria FS200 und die Panasonic SDR-SW20EG, haben eine Pre-Recording-Funktion. Mit der Funktion hat der Filmende das Geschehen immer im Blick. Die Geräte fügen automatisch die drei vorhergehenden Sekunden, vor dem Druck der Record-Taste an. Sehr praktisch, denn oft filmt man ein applaudierendes Publikum anstatt den vorhergegangenen Akt. Eine Alternative zum Camcorder Testsieger 2011 ist die JVC GZ-MS 120E. Die JVC GZ-MS 120E überzeugt gerade bei schummriger Beleuchtung mit einer stimmigen Bildqualität. Außerdem kann die Panasonic SDR-SW20EG mit einem echten 70-fach-Zoom und einem optischen Bildstabilisator einiges mehr bieten im Vergleich zur Canon Legria FS200. Mit einer Brennweite ab 35 Millimeter ist die Panasonic NV-GS90EG eine echte Ausnahme. Dafür ist die Panasonic NV-GS90EG mit einem Gewicht von 465 Gramm nicht gerade leicht. Für den Amateurfilmer reichen die getesteten Camcorder für den Anfang sicherlich aus und mit dem Testsieger macht man für gewöhnlich keinen Fehlkauf.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930