Test & News | Aktuell & unabhängig

Canon CanoScan LiDE 210 Test: Scanner für allgemeine Zwecke

Canon CanoScan LiDE 210

Canon CanoScan LiDE 210

Die Bildqualität der Scans war beim Canon CanoScan LiDE 210 Test für einen preiswerten Scanner durchaus angemessen. Die Farben wurden anständig wiedergegeben, obwohl sie gegenüber den Originalen eine allgemeine Aufhellung zeigten. Dem LiDE 210 ist zwar keine Software zur Kalibrierung zwischen Scanner und Bildschirm beigegeben, aber Helligkeit, Kontrast, Farbton und Sättigung können per Software mit Schiebereglern eingestellt werden, während der Scan-Vorgang läuft. Die Scan-Geschwindigkeit ist gut. Eine ganze Din A 4 Seite bei 200 dpi nahm nur zehn Sekunden in Anspruch. Die optische Zeichenerkennung bei 300 dpi brauchte für diese Seite 17 Sekunden.

Canon CanoScan LIDE 210 Test im Detail

Für den Umfang an Aufgaben, die im häuslichen Gebrauch auf den Scanner zukommen, dürfte die Geschwindigkeit des Canon Canoscan LiDE 210 ausreichend sein. Zu den Clean-up Tools gehört unter anderem auch eine Funktion, die für die Beseitigung von Moiré-Effekten beim Scannen von gedruckten Vorlagen und für die Entfernung von Staub und Kratzern sorgen soll. Diese war im Canon CanoScan LiDE 210 Test leider nicht immer sehr effektiv. Eine zerkratzte und verstaubte Probe zeigte noch eine beträchtliche Menge an Schönheitsfehlern nach dem Scannen, aber insgesamt wurden immerhin einige kleinere Störungen reduziert oder beseitigt. Der Benutzer sollte von diesem Werkzeug nicht zu viel erwarten. Die in der MP Navigator EX Software enthaltene OCR ist für Seiten mit regulären Schriften gut geeignet und schaffte es im Canon CanoScan LiDE 210 Test, aus der Vorlage den editierbaren Text schnell zu extrahieren.

Die Extraktion endet allerdings damit, dass das Ergebnis als einfache Textdatei in einem Texteditor geöffnet wird.Canon CanoScan LiDE 210 Die Software unternimmt dabei keinen Versuch, die Formatierung des Textes zu erhalten. Dem Canon CanoScan LiDE 210 Test von trustedreviews.com nach zu urteilen, ist dies ein gutes Beispiel für die Angebote für Scanner für den Heimgebrauch von Canon. Dieses preiswerte Gerät in seiner kompakten Bauweise ist für allgemeine Zwecke geeignet. Besonders die Kombination aus Komforttasten und gut gestalteter Support-Software bieten ein gutes System für Fotodruck Digitalisierung, OCR und Dokumentenarchivierung. Ein zusätzliches Plus ist die Möglichkeit, den Scanner bei beschränktem Platz auf dem Schreibtisch seitlich hochkant zu stellen. Für rund 70 Euro ist das Preis-Leistungs-Verhältnis außerdem wirklich vorteilhaft.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930