Test & News | Aktuell & unabhängig

Canon PIXMA MG8150 Test: All-in-One Drucker Fazit

Canon PIXMA MG8150

Canon PIXMA MG8150

Der für den Canon PIXMA MG8150 Test untersuchte Drucker stellt die Spitze der Canon Palette von Heim- und Hobby- Fotodruckern dar. Dieser All-in-One Tintenstrahldrucker steht preislich über dem PIXMA MG6150 und versucht, sich mit einigen Extras von diesem abzusetzen.

Die Qualität der Ausdrucke war beim Canon PIXMA MG8150 Test sehr gut. Schwarzer Text auf Normalpapier gehört zum besten, was Tintenstrahldrucker in den bisherigen Tests bieten konnten. Die Entwurfsqualität ist ebenfalls sehr gut lesbar und für private Korrespondenz durchaus verwendbar. Mit hellen und soliden Farbgrafiken brachte der Drucker weitere Pluspunkte auf seine Seite. Schwarzer Text, der über Farbflächen gedruckt wurde, war klar zu lesen. Hofbildungen um die Buchstaben herum waren nicht festzustellen. Fotoabzüge, für die Canon zu Recht berühmt ist, waren natürlich und farblich ausgewogen. Die scharfen und präzisen Bilder überzeugten mit korrekt wiedergegeben Details, sowohl in hellen, als auch in dunklen Bereichen.

Canon PIXMA MG8150 Test Fazit

Es gibt für diesen Drucker nur Patronen in einer Größe. Zu den besten Preisen, die sich beim Canon PIXMA MG8150 Test finden ließen, ergaben sich Betriebskosten von 4,9 Cent für Schwarz und 12,2 Cent für eine farbige Seite. Damit liegt eine Seite mit schwarzem Text etwa im Durchschnitt, aber bei Farbdrucken sind die Kosten verglichen mit konkurrierenden Geräten etwas hoch. Ein hoher Kaufpreis bedeutet im Gegenzug oft geringere Betriebskosten, aber in diesem Fall trifft dies leider nicht zu. Nach dem Canon PIXMA MG8150 Test von zu urteilen ist dies zwar ein guter All-in-One Drucker, der für Hobbyfotografen ideal ist. Aber es ist schwer, den Mehrwert zu erkennen, der gegenüber dem PIXMA MG6150 den Aufpreis von rund 90 Euro rechtfertigt. Der MG8150 hat ein etwas größeres LCD Display, eine höhere Scannerauflösung und einen Dia-Adapter, aber alles andere ist gleich. Für Anwender, die ein großes Dia-Archiv haben, welches sie konvertieren möchten, um damit konventionell arbeiten zu können, könnte sich der höhere Preis vielleicht lohnen. Die meisten Interessenten ohne einen Schrank voller Diapositive werden aber vermutlich mit dem günstigeren MG6150 gut bedient sein.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930