Test & News | Aktuell & unabhängig

Daniel Küblböck: DSDS Ex Star investiert in Solar-Energie

Daniel Küblböck, der ehemalige DSDS-Star, hat durch die Investition in Solar-Energie finanziell ausgesorgt. Der ehemalige DSDS Kandidat Daniel Küblböck erhitzte einst viele Gemüter mit peinlichen Aktionen und einer gewöhnungsbedürftigen gesanglichen Leistung. Es ist immer noch schwer zu glauben, dass es Daniel Küblböck überhaupt soweit geschafft hatte. Zumindest war er bei der Boulevardpresse sehr beliebt. Es gab immer irgendetwas kautziges über den sehr extravaganten DSDS Star zu schreiben und wenn es nur die ekelhaften Prüfungen im RTL Dschungelcamp waren oder die farbenfrohen Unterhosen, in denen Daniel Küblböck über die Bildschirme der Deutschen hüpfte. Außerdem machte der 25-Jährige TV-Promi keine gute Figur, als er ohne Führerschein fuhr und einen Gurkenlaster rammte.

Daniel Küblböck: Vom DSDS-Star zum Solar-Investor

Doch Daniel Küblböck scheint erwachsen geworden zu sein, oder zumindest nicht ganz faul. Er investierte sein Geld clever in die grüne Strom-Variante, die Solar-Energie, und hat Dank seiner erzielten Gewinne nun finanziell ausgesorgt. “Das war damals noch relativ neu und die Regierung hat das subventioniert. Ich habe mir das dann angeguckt und dachte mir, die Sonne scheint ja immer – was ja bei den Aktien nicht so ist. Ich fand das damals so klasse, weil ich ja auch immer von positiver Energie gesprochen habe”, erläuterte der nunmehr triumphierende Daniel Küblböck. Bei Markus Lanz im ZDF berichtete Daniel Küblböck ausgiebig über seine Investition und freute sich über seinen erzielten Gewinn.

Schön, in einen so jungen Alter schon so erfolgreich zu sein. Das hätten wohl viele dem DSDS Ex Star gar nicht zugetraut. Die Solaranlage, in die Daniel Küblböck investiert hatte, steht auf dem Dach eines Sägewerks. Dank der großzügigen Subventionen bekommt der ehemalige Sänger laut „Bild“ 57,4 Cent pro Kilowattstunde und das jeden Monat über einen Zeitraum von 20 Jahren. Ein echt kluger Schachzug von Daniel Küblböck. So haben die Deutschen den jungen Mann bestimmt nicht in Erinnerung. Alles was er bis heute erlebt habe, sei ihm eine gute Lehre gewesen und jetzt gehe sein Leben erst tatsächlich los, berichtete der ehemalige DSDS-Kandidat. Man darf gespannt sein auf die weitere Entwicklung von Daniel Küblböck.

No tags

1 comment

  • Markus K, · 1. July 2011 at 15:40

    Ja -der Daniel Küblböck berichtet viel wenn der Tag lang ist.
    Und die Gemüter erhitzt er bei bestimmten Themen heute noch. Es ist richtig, dass Daniel Küblböck auf Anraten seines damaligen Managers zugleich Vater Günter Küblböck die Investition in eine Solaranlage getätigt hat.
    Allerdings musste dafür ein riesen Kredit herhalten, den die Bank bestimmt mit Zins uns Zinseszins zurückhaben will.Eine Bank ist ja kein Wohltätigkeitsverein.
    Alleine diese Tatsache schließt aus, dass Daniel Küblböck sich damit ein greifbares Millionenvermögen erwirtschaftet hat.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930