Test & News | Aktuell & unabhängig

Digitalkamera Testsieger 2011 (Stiftung W.): Panasonic DMC-FX66

Panasonic DMC-FX66

Panasonic DMC-FX66

Die Stiftung Warentest ist bekannt für seine Betrachtung jeglicher Verbrauchsartikel, die eine große Käufergruppe ansprechen sollen. Das hat natürlich seine Vorteile. Zum einen bekommt der Verbraucher eine objektive Übersicht über relevante Produkte eines Segments, wobei die Prüfer immer darauf achten, alle wichtigen Elemente, Funktionen und Einstellmöglichkeiten mit einzubeziehen. Zum anderen stehen die Hersteller unter dem Druck, ihre Produkte benutzerfreundlich und technisch fortschrittlich zu entwickeln, denn wer bei der Stiftung Warentest durchfällt, kann im Nachhinein keine enormen Verkaufszahlen erwarten. Unter anderem wurden in einem Digitalkamera Test mehrere Produkte genauer betrachtet.

Zu den wichtigsten Merkmalen in dem Digitalkamera Test gehörten Schnelligkeit, Bildqualität, Größe und Gewicht. Zudem ist es für Hobby-Fotografen natürlich um so erfreulicher, kommt die neue Digicam auch ohne zusätzliche Licht Spots aus oder ist auch bei eher schummrigen, dunkleren Lichtverhältnissen noch zu gebrauchen, ohne das die Bilder zu pixelig, grobkörnig etc. werden. Verbraucher, die professionell im Fotobereich arbeiten, tendieren wohl eher zu anderen, hier nicht genannten Geräten und wählen in der Regel nach vielen weiteren Gesichtspunkten aus.

Als Testsieger ging die Panasonic Lumix DMC-FX66 hervor. Sie besticht mit anwenderfreundlicher Handhabung, weist eine gute Bildqualität auf und wiegt dabei nur 114 Gramm. Weiter löst sie mit 14 Megapixeln auf, besitzt eine Fülle von Funktionen, kann Videos aufnehmen, wobei 30 Bilder pro Sekunde verarbeitet werden und besitzt mehrere Schnittstellen, mit HDMI kann das Material direkt an einem Bildschirm betrachtet werden. Die Gesamtnote in dem Digitalkamera Test ist mit 2,4 angegeben. Ebenfalls das Modell Canon Ixus 130 kann die Stiftung Warentest empfehlen. Als Gesamtnote wurde 2,5 vergeben, das Gerät besticht mit guter Bildqualität, Flexibilität und Vielseitig. Für die Handhabung gab es allerdings nur ein befriedigend. Auch zu empfehlen mit einem Gesamturteil von 2,5 sind die Digitalkameras Canon Ixus 210, Casio Exilim EX-Z2300, Panasonic Lumix DMC-FT10, Panasonic Lumix DMC-FX70 und Sony Cyber-shot DSC-TX9.

Bei den manuell einstellbaren Digitalkameras mit großem Zoombereich überzeugte die Canon Powershot S95. Das Gesamturteil der Stiftung Warentest beläuft sich hierbei auf die Note 2,2. Ihr wird eine gute Bildqualität bestätigt, ebenfalls Video, Blitz und Display konnten überzeugen, weiter wurde eine gute Ausstattung bestätigt.

Fazit im Digitalkamera Test

Die Digitalkameras bilden heutzutage ein wichtiges Segment für den Verbraucher als auch für die Hersteller. Obwohl nahezu jedes Smartphone über eine integrierte Kamera verfügt, greifen die Leute dennoch verstärkt zu reinen Digitalkameras. Die Hersteller versuchen sich darauf einzustellen. Das hat natürlich den Effekt, dass es eine enorme Fülle an Produkten gibt, was für den Verbraucher auch eine große Auswahl bedeutet. Sie haben so natürlich die Möglichkeit, sich die besten Produkte rauszusuchen. digitalkamerasWeiter dürfen es sich die Hersteller nicht erlauben, schlechte Produkte zu entwickeln, da diese sonst in den Regalen liegen bleiben. Alle getesteten Geräte bewegen sich in mittleren Preissegment und somit absolut erschwinglich. Für weitere Infos empfiehlt sich der Blick in das Verbrauchermagazin der Stiftung Warentest (siehe test Ausgabe 03/2011).

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930