Test & News | Aktuell & unabhängig

Gesund durch den Winter: Tipps im Überblick

Der Winter ist kalt, dunkel und bekannt für Krankheiten. Ob Erkältung, Winterdepression oder Müdigkeit, bis zum Frühlingsbeginn 2017 müssen wir noch alle etwas durchhalten. Vor allem die Monate Dezember, Januar und Februar erscheinen oftmals als endlos und machen vielen Menschen in Mitteleuropa zu schaffen. Aus diesem Grund haben wir einen Ratgeber erstellt, der gute Tipps darlegt, die Ihnen dabei helfen, den Winter bestmöglich zu überstehen – das bedeutet: mit guter Laune und bestmöglicher Gesundheit.

Top 10 Tipps

  1. Essen Sie viel Obst und Gemüse, um Ihr Immunsystem zu stärken!
  2. Trinken Sie viel Tee, da dieser nicht nur gesund ist, sondern zudem innerlich wärmt und der Psyche gut tut.
  3. Bewegen Sie sich ausreichend! Dies ist sowohl für den Körper als auch für die Psyche sehr wichtig. Frische Luft, spazieren, joggen und die Betätigung der Muskulatur stärken nicht nur das Immunsystem, sondern auch Ihr Herz-Kreislauf-System. Besserer Schlaf, weniger Krankheit und eine bessere Grundstimmung sind das Resultat dessen.
  4. Schlafen Sie ausreichend. Wenn Ihr Körper Ihnen signalisiert, dass er Ruhe benötigt, so ist dies nicht verwerflich. Im Gegenteil, 8 Stunden Schlaf ist absolut ratsam!
  5. Wer unter Winterdepressionen leidet, sollte Vitamin D Tropfen nehmen. Das für die Stimmung so wichtige Vitamin kann nur gebildet werden, wenn UV-Strahlung auf die Haut trifft. Dies ist im Winter nicht der Fall, weshalb die Tropfen auch so wichtig für unsere Grundstimmung sind.
  6. Warm baden oder duschen. Vor dem Schlafen warm zu baden oder zu duschen ist extrem entspannend und deshalb auch dabei behilflich, den Stress des Tages besser abzubauen. Wer weniger gestresst ist, hat ein besseres Immunsystem und kommt sicherlich angenehmer durch den Winter.
  7. Saunieren ist zwar nicht jedermanns Sache, aber durchaus eine sehr sinnvolle Angelegenheit – besonders im Winter. Neben der Stärkung des Immunsystems sind Saunagänge extrem wohltuend!
  8. Konsumieren Sie weniger Fast-Food, Fleisch, Alkohol und Tabak. All dies sind Stressfaktoren für Ihren Körper, die die Müdigkeit, Depression und das allgemeine Unwohlbefinden bedeutend steigern (siehe Thema Gesundheit)!
  9. Tun Sie sich etwas Gutes. Egal ob in Schwimmbad gehen, Radfahren, ein Konzert besuchen oder Zeit mit Freunden verbringen, was Ihnen Spaß macht, ist natürlich auch gut für Ihre Psyche. Ist die Psyche wohl auf, ist es deutlich wahrscheinlicher, dass der Körper es auch ist.
  10. Lachen ist die beste Medizin. Befassen Sie sich mit vielen witzigen, optimistischen und aufmunternden Menschen und Themen. Lachen stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern hilft uns allen, einen relaxten Winter mit guter Laune zu genießen.

 

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

December 2017
M T W T F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031