Test & News | Aktuell & unabhängig

Harry Potter Filme: Alle Harry Potter Filme auf DVD und Blu-ray

Nun da mit Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 der letzte Teil der Harry Potter Filme in den Kinos läuft, ist es an der Zeit mit unserer Harry Potter Film Liste noch einmal alle Teile aufzulisten und kurz vor zu stellen, die bisher auf DVD und Blu-ray erschienen sind. Die Harry Potter Filme gibt es bisher sowohl als einzelne Teile auf DVD oder Blu-ray, aber auch in Form von Boxen. So unter anderem die Teile 1-6. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 wird voraussichtlich ab dem 31.12.2011 auf DVD und Blu-ray erhältlich sein.

Liste aller Harry Potter Filme auf DVD und Blu-ray

Harry Potter und der Stein der Weisen: Teil 1 der Harry Potter Verfilmungen erschien Ende 2001, also etwas mehr als vier Jahren nach dem Buch. Der Film zeigt Harry Potter, der an seinem elften Geburtstag erfährt, dass er ein Zauberer ist und deswegen in Zukunft die Zauberschule Hogwarts besuchen wird. Dort angekommen freundet er sich rasch mit Ron und Hermine an und beweist sein Talent im Besen fliegen indem er seinen Mitschüler und zukünftigen Erzfeind Draco in einem Wettbewerb schlägt. Rasch finden Harry und seine neuen Freunde heraus, dass die Schule ein wertvolles Geheimnis birgt, nämlich den Stein der Weisen.Harry Potter Da nur derjenige den Stein aufnehmen kann, der ihn nicht benutzen will um ewiges Leben zu erlangen, versucht Lord Voldemort Harry Potter dazu zu überreden ihm den Stein zu überreichen, doch Harry bleibt standhaft… Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter and the Philosopher’s Stone) | Regie: Chris Columbus | Daniel Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson | FSK: ab 6 Jahren | Spieldauer: ca. 152 Minuten

Harry Potter und die Kammer des Schreckens: Bereits ein Jahr nach Teil 1 erschien mit Harry Potter und die Kammer des Schreckens der zweite Teil, der wie alle anderen auch auf den gleichnamigen Romanen der Autorin Joanne K. Rolling beruhen. Auch in Teil 2 fungierte Chris Columbus wieder als Regisseur. Das zweite Schuljahr auf Hogwarts steht kurz bevor und Harry Potter verbringt die letzten Tage seiner Ferien bei seiner Pflegefamilie, den Dursleys, als plötzlich unerwarteter Besuch in Form vom Hauself Dobby auftaucht. Dieser will Harry daran hindern in die Schule zurück zu kehren, da dort große Gefahren auf ihn lauern. Doch um einen Schulverweis zu vermeiden machen sich Harry Potter und sein Freund Ron trotzdem auf nach Hogwarts. Dort angekommen muss sich Harry erneut Lord Voldemort stellen, denn die Kammer des Schreckens wurde geöffnet und Harry Potter wird verdächtigt der Erbe Slytherins zu sein. Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Harry Potter and the Chamber of Secrets) | Regie: Chris Columbus | Darsteller: Daniel Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson | FSK: ab 6 Jahren | Spieldauer Kinofassung: 153 Minuten (Langfassung: 175 Minuten)

Harry Potter und der Gefangene von Askaban: Zu Beginn von Teil 3, bei dem erstmalig Alfonso Cuarón Regie führt, entkommt Sirius Black aus dem Zaubergefängnis. Alle vermuten, dass Black Harry Potter töten will, da er in dem Verdacht steht Harry Potters Eltern an Lord Voldemort verraten zu haben, doch scheinbar will Black nur den eigentlichen Verräter ausfindig zu machen, der sich in der Gestalt einer Ratte lange Zeit unbemerkt bei Harrys Freund Ron versteckt gehalten hat. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Harry Potter and the Prisoner of Azkaban) | Regie: Alfonso Cuarón | Darsteller: Daniel Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson, Garry Oldman | FSK: ab 12 Jahren | Spieldauer: ca 136 Minuten

Harry Potter und der Feuerkelch: 2005 erschien mit Harry Potter und der Feuerkelch der erfolgreichen Fantasyfilm Reihe rund um den Zauberlehrling Harry Potter. Wieder einmal sind Lord Voldemort und seine Todesser Auslöser allen Übels, dass über Harry und seine Freunde herein bricht. An Harrys Schule wird ein Trimagisches Turnier abgehalten, bei dem Harry Potter ohne es zu wollen teilnehmen muss. Dabei muss Harry Potter unter anderem gegen Gefährliche Drachen kämpfen und einen Schatz suchen. Am Ende des Turniers steht jedoch, unausweichlich, eine erneute Konfrontation mit Voldemort bevor, der scheinbar auch für die Teilnahme Harry Potters an dem Turnier verantwortlich ist. Harry Potter und der Feuerkelch (Harry Potter and the Goblet of Fire) | Mike Newell | Darsteller: Daniel Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson, Gary Oldman, Alan Rickman | FSK: ab 12 Jahren | Spieldauer: ca. 151 Minuten

Harry Potter und der Orden des Phönix: Wieder einmal verbringt Harry Potter seine Ferien mehr oder weniger freiwillig bei seinen Pflegeeltern, den Dursleys, wo er und sein Cousin von zwei Detonatoren angegriffen werden. Nur der Einsatz des nicht erlaubten Patronus Zaubers rettet den beiden das Leben, doch wird Harry dafür zunächst von Hogwarts suspendiert. Doch, wie sich schnell heraus stellt ist Harrys Suspendierung nur vorgetäuscht. Denn bereits am selben Abend bringen ihn Mitglieder des Phönixordens in ihr Hauptquartier und wo er sich einer Anhörung des Zauberministeriums stellen muss.Harry Potter Dort erfährt er, dass die Organisation des Orden des Phönix gegründet wurde um Lord Voldemort zu bekämpfen und man vermutet das dieser nun zurück gekehrt ist. Harry Potter und der Orden des Phönix (Harry Potter and the Order of the Phoenix) | Regie: David Yates | Darsteller: Daniel Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson, Gary Oldman, Alan Rickman, Emma Thompson | FSK: ab 12 Jahren | Spieldauer: ca. 133 Minuten

Harry Potter und der Halbblutprinz: In dem 2009 erschienen sechsten Teil der Harry Potter Reihe sieht es sowohl für die Magische Welt als auch für Muggwelt immer düsterer aus, denn Lord Voldemort befindet sich immer mehr auf dem Vormarsch. Völlig Verwüstet hinterlassen seine Anhänger die Winkelgasse, die außerdem den Zauberstabmacher Ollivander entführt haben. Deutlich romantischer geht es zwischen Ron und Hermine von statten, die sich einander deutlich annähern. Doch der Vormarsch von Voldemort geht immer weiter und auch auf Hogwart kommt es zu beunruhigenden Ereignissen. Harry Potter und der Halbblutprinz (Harry Potter and the Half-Blood Prince) | Regie: David Yates | Darsteller: Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson | FSK: ab 12 Jahren | Spieldauer: ca. 147 Minuten

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1: Der letzte Harry Potter Roman der britischen Autorin Joanne K. Rowling, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, wurde in zwei Filme aufgeteilt. Teil 1 beginnt mit einer gefährlichen Auseinandersetzung zwischen Harry Potter, einigen Mitgliedern des Phönixordens und Lord Voldemorts Schergen, den Todessern. Nur knapp kann Harry Potter sich, von Lord Voldemort verfolg, in ein Schutzgebiet retten. Doch das war nicht das letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden… Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1 (Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 1) | Regie: David Yates | Darsteller: Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson | FSK: ab 12 Jahren | Spieldauer: ca. 147 Minuten

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil: Auch im letzten Harry Potter Teil, der aktuell noch in den Kinos läuft und ab dem 31.12.2011 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich ist, führt wieder Regisseur David Yates Regie. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 setzt genau dort ein wo Teil 1 endete. Ohne zu viel über das Ende von Teil 1 zu verraten, läuft in Teil 2 natürlich alles auf eine finale Konfrontation zwischen Harry Potter und Lord Voldemort hinaus.Harry Potter Doch wird Harry Potter diesen Zusammenstoß überleben? Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 (Harry Potter and the Deathly Hallows: Part 2) | Regie: David Yates | Darsteller: Radcliffe, Rubert Grint, Emma Watson, John Hurt | FSK: ab 12 Jahren | Spieldauer: ca. 130 Minuten

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

December 2017
M T W T F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031