Test & News | Aktuell & unabhängig

Lenovo IdeaPad U260 Test: Eine Apple MacBook Air Alternative?

Wenn es um leichte Laptops geht, ist es schwer, das Apple MacBook Air zu toppen, aber der Lenovo IdeaPad U260 Test zeigt, dass dies die Konkurrenz nicht davon abhalten kann, es zu versuchen. Das Lenovo IdeaPad U260 ist ein 12,5 Zoll-Laptop, dünn, leicht und mit seinem Design sehr angenehm für das Auge. Was es allerdings nicht ist, ist leicht bezahlbar: Bei einem Startpreis von rund 680 Euro rangiert es für die meisten Verbraucher am oberen Ende ihres Budgets, auch wenn es günstiger als das elf Zoll Air von Apple ist.

Technische Ausstattung, Vor- und Nachteile des Lenovo IdeaPad U260

Mit seinem sehr leichten Chassis, den schön strukturierten Oberflächen und einer große Tastatur bringt es einige solide, wenn auch nicht überwältigende, Spezifikationen mit: Einen Core i5-ULV Prozessor, eine 320 GB Festplatte und 4 GB RAM, dazu einige USB Ports und einen HDMI Anschluss. Würde der Akku länger durchhalten, hätte das Laptop im Lenovo IdeaPad U260 Test als eines der besten Geräte abgeschlossen, die je im Testlabor benutzt wurden. Aber so wie es sich unter Testbedingungen darstellte, muss das U260 von Lenovo eher als ein faszinierendes, wenn auch leider fehlerhaftes Experiment in High-End Design betrachtet werden. Das Design des U260 ist sein größter Gewinn: In seiner Gesamtheit sieht das U260 aus und fühlt sich an wie ein Luxus Laptop. Die gummierte Außenseite bietet hervorragenden Grip und ist unempfindlich gegen Fingerabdrücke und eine lederähnlich strukturierte Handballenauflage fühlte sich auch bei längeren Sitzungen sehr bequem an. Die vollständige Tastatur ist vom Design her ähnlich wie die der ThinkPad Edge Serie.

Resumee im Lenovo IdeaPad U260 Test

Aber nicht alle Aspekte der Erfahrung mit dem U260 waren ohne Kritikpunkte. Die Bootzeit und die Reaktionsfähigkeit des Laptops war beim Lenovo IdeaPad U260 im Test, verglichen mit anderen Notebooks, zu träge. Dies lag größtenteils am niedrig getakteten CULV Intel Prozessor. Vorinstallierte Software, die das Windows 7 Betriebssystem unnötig aufbläht, gibt es auch auf anderen Laptops. Aber bei einem Premium Gerät, wie dem U260 wirkt so etwas umso störender. Dem Lenovo IdeaPad U260 Test nach könnte das 12 Zoll Laptop wesentlich mehr Potenzial freisetzen, wenn die CPU das Gerät nicht so ausbremste und der leistungsschwache Akku es nicht davon abhalten würde, seine Weltklasse länger als nur drei Stunden am Stück zu zeigen.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930