Test & News | Aktuell & unabhängig

Paketdienste Test: Stiftung Warentest prüft UPS, DPD, DHL & Co

Pünktlich zur Weihnachtszeit, wenn der Geschenke Versand auf Hochtouren läuft, hat die Stiftung Warentest in der Ausgabe 12/2010 in einem Paketdienste Test zehn Anbieter dieser Dienstleistung unter die Lupe genommen. Unter gleichen Prüfbedingungen wurden zerbrechliche Waren, deren Versand von den Testern online beauftragt wurde, auf zehn gleichen Strecken innerhalb Deutschlands auf den Weg gebracht. Beurteilt wurden dabei im Paketdienste Test der Stiftung Warentest die Versanddauer, die Anlieferung von unversehrter Ware, Kosten und Termintreue. Auch das Angebot der DHL Packstationen wurde begutachtet. Im gesamten Test schnitt die Prüfungskategorie Versanddauer bei den Paketdiensten noch am besten ab. Ein bis drei Werktage waren die Pakete unterwegs. Dabei fielen DPD, GLS, eparcel und iloxx durch ihre Schnelligkeit besonders auf.

Ergebnisse des Paketdienste Test von Stiftung Warentest

Die Online-Beauftragung machte den Testern von Stiftung Warentest mehr als zu schaffen. Bei GTS Post wiesen die AGB zudem noch deutliche Mängel auf. UPS führte nur zwei von zehn Online-Aufträgen aus, was zu mehreren, teuren Anrufen bei der Hotline führte. Im Paketdienste Test wurde insbesondere bemängelt, dass bei der Abholung von Paketen an der Haustür das Barzahlen so gut wie nie möglich ist, obwohl es sich meist nur um kleine Beträge handelt. Kundenfreundlich sieht laut Stiftung Warentest anders aus. Besonders erschreckend ist, dass die versandte Ware in vielen Fällen beschädigt beim Empfänger ankam. Im Paketdienste Test waren von 100 verschickten Paketen gerade einmal 40 Prozent nach dem Transport unversehrt geblieben. Besonders DPD und GLS gingen nicht gerade feinfühlig mit dem Transportgut um. UPS dagegen gab sich Mühe. Die Packstationen von DHL wurden als flexible Lösung angesehen, auch wenn sich der Kunde erst einmal durch ein Anmeldesystem quälen muss.

Der Paketdienste Test der Stiftung Warentest hat gezeigt, dass bei der Zustellung und Abholung an der Haustür durch die Anbieter noch viele Mängel vorliegen. Daher gab es auch nur „befriedigende“ Ergebnisse. Testsieger wurde mit der Note 2,6 Hermes Logistik, da hier die Lieferung zuverlässig erfolgte und die wenigsten Beschädigungen vorlagen. Den zweiten Platz teilten sich mit der Note 2,8 die Paketdienste Der Courier und UPS. DHL lag auf Platz 7 im Paketdienste Test, was nicht gerade für den großen Anbieter spricht. Insgesamt wurden acht von zehn Paketdiensten mit der Note befriedigend ausgezeichnet. Bei diesem eher durchwachsenden Ergebnis empfiehlt Stiftung Warentest Pakete anstatt abholen zu lassen, in einem Paketshop abzugeben. Das ist wesentlich billiger und spart Zeit und Nerven.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930