Test & News | Aktuell & unabhängig

Samsung Galaxy Player 50 vs. iPod Touch: Der Vergleich

Ist eher der Samsung Galaxy Player 50 oder der iPod Touch zu empfehlen? Seit einiger Zeit schon ist der iPod Touch aus dem Hause Apple erhältlich. Sie haben den Multimedia-Player optisch als auch technisch an das erfolgreiche iPhone angelehnt und so viele Käufer dazu gewonnen. Lange blieben sie auf dem Sektor ungeschlagen, gibt es zwar viele Hersteller von Musik-Playern, schien der iPod Touch dennoch unerreichbar. Er kann nicht nur Soundfiles und Videos abspielen, es ist zugleich ein Organizer, PDA, E-Mail Client und bietet Zugang zum Internet im heimischen Netzwerk oder einem kostenlosen Hot-Spot. Doch jetzt hat auch Samsung diese Strategie für sich entdeckt.

Mit dem Samsung Galaxy Player 50 wollen sie den Konkurrenten iPod Touch von Apple angreifen. Ihr Gerät ist an dem Smartphone Galaxy S orientiert. Der Player hat das Betriebssystem Android in der Version 2.2. Er wird in zwei Varianten erhältlich sein, einmal mit 8 Gigabyte Speicher für den Preis von 150 Euro und mit 16 Gigabyte, hierbei belaufen sich die Kosten auf 210 Euro. Der Samsung Galaxy Player 50 ist wie auch der iPod Touch an die Smartphone-Ausführung angelehnt. Doch das nicht nur optisch, auch die technischen Eigenschaften erinnern stark an das Mobiltelefon. Das Display misst eine Größe von vier Zoll. Der Player hat anders als das Galaxy S keinen Super-AMOLED, sondern einen LCD Bildschirm. Der verbaute Prozessor wird mit einem Gigahertz angetrieben.

Samsung Galaxy oder iPod Touch?

Wie auch der iPod Touch in der aktuellen Generation verfügt der Samsung Galaxy Player 50 über 2 Kameras, eine VGA auf der Vorderseite, die unter anderem Videotelefonie ermöglicht. Die Kamera auf der Rückseite löst mit 3,2 Megapixeln auf. Weiter unterstützt der Samsung Galaxy Player 50 WLAN und Bluetooth 3.0, als auch GPS. Ein weiterer Vorteil zu dem iPod Touch von Apple ist der erweiterbare Speicher, was mittels MicroSD-Karte optional vorgenommen werden kann. Auch der Akku lässt sich durch einen neuen ersetzen. Der Samsung Galaxy Player 50 soll mehrere Audio- als auch Videoformate unterstützen, darunter MPEG4, DivX oder Xvid. Natürlich hat der Verbraucher auch Zugang zum Android-Market, allerdings nur eingeschränkt.

Mit der Ausstattung und allen Funktionen stellt der Samsung Galaxy Player 50 ganz klar die direkte Konkurrenz zu Apples iPod Touch dar. Beide Produkte sind in vielen Aspekten identisch und setzten im Bereich der Musik-Player neue Maßstäbe. Vielleicht entdecken bald auch andere Hersteller dieses Segment für sich, so dass der Verbraucher eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten erhält. Apple kann sich zumindest nicht mehr auf seinen Lorbeeren ausruhen. Der Samsung Galaxy Player 50 soll noch im ersten Quartal 2011 in weiß und schwarz erhältlich sein.

No tags

1 comment

  • Emirhan · 9. February 2011 at 09:55

    Glaubt ihr nicht das er sehr langsam sein wird? Android 2.1 soll ja langsam sein wenn Appliakationen getaetig werden .Ich habe Videos auf YouTube gesehen, und ich fand die Geschwindigkeit nicht so pralle. Vielleicht verbessert Samsung ja die Geschwindigkeit.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930