Test & News | Aktuell & unabhängig

Samsung UE32C6200 Test: LCD Fernseher aus dem Hause Samsung

Samsung UE32C6200

Samsung UE32C6200

Wer ein LCD-Fernseher sucht, der auch in kleinen Räumlichkeiten für großes Heimkino sorgt, der sollte sich den neuen 32-Zöller von Samsung etwas genauer anschauen. Der Samsung UE32C6200 bietet schon für unter 600 Euro eine große Empfangsvielfalt. Für die richtige Unterhaltung sorgen vier TV-Tuner: analoges und digitales Kabel (DVB-C), digitales Antennen-TV (DVB-T) und digitales Satelliten-TV (DVB-S2). Die drei digitalen Tuner sind alle HD-fähig. Mit dem CI+-Slot des Samsung UE32C6200 lassen sich auch via Satellit die Pay-TV-Sender der HD+ -Plattform empfangen – vorausgesetzt Sie verfügen über das passende CI+-Modul und die Smartcard von HD+. Der 32-Zöller hat einen integrierten Mediaplayer installiert – “Connect Share Movie“. Mit dem Player lassen sich sowohl Medien aus dem Netzwerk (“AllShare“), als auch von der USB-Schnittstelle wiedergeben.

Der Samsung UE32C6200 ist mit der Edge-LED-Technick ausgerüstet. Bei dieser Technik sind die Leuchtdioden des Hintergrundlichts nicht etwa, wie bei der Direct-LED-Technik direkt hinter dem Panel angebracht, sondern seitlich. Diese Technik ermöglicht eine geringere Bautiefe des Fernsehers. Das Display misst nur 30 mm in der Tiefe und trotzdem ist die Bildqualität der flachen Mattscheibe hervorragend. Es zeigt ein gestochen scharfes HD-Bild, sowohl bei dem Material der digitalen Tuner, als auch bei Filmen von Blue-Ray-Disc-Playern. Bewegte Szenen sind absolut ruckelfrei und die Kanten sind dabei glatt. Doch ab und zu tauchen leichte Doppelkonturen (Halos) mit den Standarteinstellungen auf. Durch Schärfereduzierung lassen sich diese aber komplett reduzieren.

Weitere Bewertung des Samsung UE32C6200

Auch bei dem Samsung UE32C6200 zeigt sich das für Edge-LED-Backlight typische Problem. In sehr dunklen Szenen scheint die Hintergrundbeleuchtung, besonders in den dunkleren Bildbereichen immer wieder ein wenig durch und macht aus tiefem Schwarz ein mattes Grau. Die integrierten Lautsprecher (2x10W) liefern eine gute Tonqualität mit tollem Klang und satten Bässen ab. Auch erfreulich: nur 67 Watt benötigt der 32-Zöller im Normalbetrieb. Einen integrierten WLAN-Adapter sucht man bei dem LCD-Fernseher leider vergebens. Wer trotzdem ohne Kabel mit dem Full-HD-Fernseher ins Internet will, greift auf einen WLAN-Dongle (WLAN-Adapter Samsung WIS09ABGN) zurück. Das Design, mit dem Drehfuß aus Metall rundet den insgesamt sehr guten Gesamteindruck ab. Der Samsung UE32C6200 erweißt sich als ein richtiges 32-Zoll-Schnäppchen.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930