Test & News | Aktuell & unabhängig

Sharp Aquos LC-37LE320E Test: LED Fernseher im Detail

Der LED Fernseher erzeugte beim Sharp Aquos LC-37LE320E Test schon beim Auspacken einige gemischte Gefühle. Mit unter 45 Millimetern war das 37 Zoll Gerät beeindruckend schlank und präsentierte sich mit seiner glänzenden, schwarzen Blende und den geschmackvoll abgerundeten Ecken sehr stilvoll. Aber mit seinem Preis von über 700 Euro ist dieser LED Fernseher teurer als etwa der größere Panasonic 42in P42G2 und obwohl der Aquos einen Full HD Bildschirm hat, fehlt ihm ein DVB-T HD Tuner. Doch das war leider nicht der einzige Mangel, denn der Sharp Aquos LC-37LE320E Test entdeckte an allen verfügbaren 100 Hz Einstellungen eine Gemeinsamkeit.

Sie waren so gut wie gar nicht wirksam. Tatsächlich war das 100 Hz-System für einen Mittelklasse-Fernseher des Jahres 2011 fast bizarr schlecht. Es lieferte eine beträchtliche Menge von digitalen Artefakten, während es gegen die Bewegungsunschärfe nahezu nichts ausrichten konnte. Dies ist aber nicht der einzige Bereich, in dem das Gerät im Test negativ auffiel. Durch die recht durchschnittlichen Schwarzwerte hing über den dunklen Szenenein bläulicher Schimmer, unter dem die Farbgenauigkeit und Schattendetails zu leiden hatten. Glücklicherweise stand diesen Problemen eine bemerkenswerte Stärke gegenüber. In hellen Szenen wurden die Farben sehr dynamisch und lebendig dargestellt. Sie wirkten zwar nicht vollkommen natürlich, aber dennoch erzeugten sie ein angenehmes Gefühl.

Mehr über den Sharp Aquos LC-37LE320E Test

Der Ton stellt wiederum einen weiteren negativen Punkt dar. Wie bei leider zu vielen anderen schlanken Sharp Fernsehern der letzten ein, zwei Jahre bringt auch dieser LED Fernseher nicht annähernd genug Dynamikumfang und Leistung mit, um in Actionszenen der Handlung gerecht zu werden. Immerhin muss man als kleinen Pluspunkt werten, dass sich der Hersteller dieses Mangels bewusst zu sein scheint. Auch wenn die Lautstärke auf Maximum steht, bleiben Verzerrungen aus. Dass der LED Fernseher sicherlich viele bewundernde Blicke auf sich zieht, war eine der ersten Erkenntnisse beim Sharp Aquos LC-37LE320E Test. Sharp Aquos LC-37LE320EAber leider gelang es dem glamourösen TV-Modell nicht, seinen Preis im mittleren Bereich zu rechtfertigen. Dafür bot es nicht annähernd genug Funkionen und auch keine ausreichende Bildqualität. Insgesamt konnte dieser LED Fernseher sich nur mit seinem Design eine gute Note verdienen. In Bezug auf Funktionalität, Preis, Bild und Sound kam das Gerät nicht über das Mittelfeld hinaus.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930