Test & News | Aktuell & unabhängig

Tablets 2011: Die besten aktuellen Tablets im Test

iPad 2

iPad 2

Unter den Tablets 2011 hat Apple mal wieder den Sieg davon getragen. Das iPad 2 konnte im Gesamtpaket überzeugen. Andere Modelle liefern zwar eine bessere Ausstattung, längere Akkulaufzeiten oder einen günstigeren Preis, aber irgendwie ist das iPad 2 von Apple nicht zu überbieten. Schnelle Navigation, lange Akkulaufzeit und ein hervorragendes Display zeichnen es aus. Das Vorgängermodell liegt auf Platz 2 der besten Tablets 2011 und ist natürlich mittlerweile für weniger Geld zu erhalten. Um das iPad 2 benutzen zu können, benötigt der Anwender jedoch einen PC und iTunes. Updates werden über den Rechner eingespielt. Jedoch bietet kein anderes Tablet mit Android eine so große Spannbreite an angepassten Apps.

Android Version 3.x kein Erfolg bei den Tablets 2011

Es stellte sich heraus, dass alle Geräte mit einem alten Google Android Betriebssystem deutlich besser funktionieren, als mit der neuen 3.x Version. Sie bieten eine schnellere Reaktionszeit, eine größere Apps-Auswahl und unterstützten breit gefächerte Video-Codecs. Von der neuen Version muss momentan noch abgeraten werden. Falls jemand trotzdem ein Tablet mit Google OS haben möchte, empfiehlt sich das Motorolla Xoom 3G. Mit einer sehr guter Ausstattung und einem guten Display, allerdings nur wenigen Formaten, ist es ein schönes Tablet. Doch trotz Dualcore-Unterstützung und angepasstem Android-OS, dauert das Drehen des Displays mehrere Sekunden. Google verspricht dafür noch ein Update, dies ist jedoch noch nicht verfügbar. Dessen ungeachtet, landete das HTC Flyer auf Platz 3 der Tablets 2011. Das Betriebssystem Android 2.3.3 überzeugte die Tester. Die Steuerung erfolgt zwar komplett mit den Fingern, aber aufgrund einer speziellen HTC-Sense-Oberfläche reagiert das Menü extrem schnell.

Günstige und gute Tablets 2011

Das Samsung Galaxy Tab GT-P1000 nimmt in der Gesamtwertung zurecht Platz 4 ein. Es ist der klare Preis-Leistungs-Sieger. Mit rund 350 Euro ist das Samsung Galaxy Tab GT-P1000 ein für jeden erschwingliches Tablet. Zu der Ausstattung zählt unter anderem eine Telefon-Funktion sowie ein Speicherkartenleser. Das kompakte 7-Zoll-Displays ist sehr handlich und in Puncto Mobilität gibt es nichts zu meckern. Es hat eine sehr gute Reaktionszeit und spielt standardmäßig jede Menge Video-Formate ab. Besonders günstig ist das Hannspree HANNSpad. Ab ca. 250 Euro ist dieses zu haben. Die Akkulaufzeit (9 Stunden) ist sehr lang, doch der Kunde muss sich mit einem durchschnittlichem Display zufrieden geben.

No tags

No comments yet.

Leave a Reply

<<

>>

November 2017
M T W T F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930